15.02.2020

Fehlstart trotz Sezer Traumtor für den FC St. Pauli | FC St. Pauli U23 - VfB Lübeck (22. Spieltag, Regionalliga Nord)

Fehlstart trotz Sezer Traumtor für den FC St. Pauli!


Der VfB Lübeck bleibt im Aufstiegsrennen knapp hinter Wolfsburg!

22. Spieltag, Regionalliga Nord (14.02.20)

Endergebnis: 1:2 (0:2)

Tore:
0:1 Yannick Deichmann
0:2 Daniel Halke
1:2 Cemal Sezer


Aufstellung FC St. Pauli U23:
33 Svend Brodersen, 3 Ersin Zehir, 4 Hugo Teixeira Santos, 10 Seungwon Lee, 11 Jakub Bednarczyk, 17 Marc Hornschuh, 22 Marvin Senger, 23 Christian Viet, 29 Cemal Sezer, 30 Mert Kuyucu, 46 Maximilian Franzke

Einwechselspieler:
21 Leon Schmidt, 2 Jakob Wieckhoff, 6 Jakob Münzner, 8 Theodor Bräuning, 9 Robin Meißner, 19 Christian Stark, 24 Florian Carstens, 26 Moritz Frahm

Trainer:
Joachim Philipkowski


Aufstellung VfB Lübeck:
32 Lukas Raeder, 5 Ahmet Arslan, 6 Elsamed Ramaj, 8 Sven Mende, 10 Yannick Deichmann, 13 Marvin Thiel, 16 Ryan Patrick Malone, 17 Tommy Gruppe, 19 Daniel Halke, 34 Patrick Hobsch, 39 Florian Riedel

Einwechselspieler:
18 Malte Schuchardt, 3 Dongsu Kim, 4 Hendrik Bombek, 7 Morten Rüdiger, 9 Miguel Coimbra Fernandes, 11 Nicolas Hebisch, 20 Sören Lippert, 33 Fabio Parduhn

Trainer:
Rolf Martin Landerl

Autor: Christian Oldendorf

Partner: